Presseberichte über unsere Traumatherapie und Veröffentlichungen

 

November 2016: Artikel über Traumatherapie im Münchner Merkur

Zum Ende unseres Traumatherapie-Projektes erschien ein Artikel im Münchner Merkur, welcher anhand eines Patientenbeispiels den Ablauf der Behandlung veranschaulicht.

Hier geht es zu dem Artikel.

Mai 2015: Themenheft „Forschung zu früher Gewalt und Vernachlässigung"

Im Mai 2015 erscheint ein Themenheft der Zeitschrift Trauma & Gewalt zur „Forschung zu früher Gewalt und Vernachlässigung – die aktuelle Verbundförderung des BMBF“ (Heft 02, 9. Jahrgang) herausgegeben von Lutz Goldbeck, Rita Rosner und Ingo Schäfer. In diesem Heft berichten sechs Autorengruppen aus der laufenden Arbeit der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Verbünde zum Thema „Missbrauch, Vernachlässigung und Gewalt“, in welcher auch das E-KVT-Projekt vertreten ist.

Hier geht es zur Homepage der Zeitschrift.

März 2015: Pressemitteilung der Freien Universität Berlin zu unserem Therapieangebot

Die Freie Universität Berlin bringt eine Pressemitteilung über das E-KVT-Therapienagebot in Berlin heraus – für Interessenten gibt es noch freie Therapieplätze.

Hier geht es zu dem Artikel.

November 2014: Artikel auf T-Online.de

Auf T-Online.de wird in der Rubrik "Eltern" ausführlich unsere Traumatherapie vorgestellt. Im Interview berichtet die Studienleiterin Frau Prof. Rosner darüber, wie die neue Behandlung traumatisierten Jugendlichen helfen kann.

Hier geht es zu dem Artikel.

Oktober 2014: Pressemeldung zum bundesweiten Expertentreffen im Bereich Traumatherapie bei Kindern und Jugendlichen

Im Rahmen unseres Traumatherapieprojektes fand Ende September eine Tagung zum Thema „Missbrauch, Vernachlässigung und Gewalt“ in Eichstätt statt. Knapp 120 Teilnehmer aus ganz Deutschland tauschten sich zwei Tage lang über neueste Erkenntnisse über die Auswirkungen traumatischer Erlebnisse und die Wirksamkeit neuer Therapie- und Präventionsmethoden aus.

Hier geht es zu dem Artikel.

Oktober 2014: Bericht über die Traumaambulanz Ingolstadt in der Universitätszeitschrift Agora

In der Zeitschrift der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt wird die Arbeit der Hochschulambulanz Ingolstadt und insbesondere die dort angebotene Traumatherapie beschrieben (Seite 19).

Hier geht es zu dem Artikel.

Oktober 2014: Beitrag in pädiatrie: Kinder- und Jugendmedizin hautnah

In der Zeitschrift pädiatrie: Kinder- und Jugendmedizin hautnah berichten Frau Prof. Rosner und Frau Dr. Steil über den häufig chronischen Verlauf einer Posttraumatischen Belastungsstörung und deren Behandlung bei Kindern und Jugendlichen.

Hier geht es zu dem Artikel.

Oktober 2014: Bericht auf regiomelder.de

Auf regiomelder.de – der regionalen Internetzeitung – wird über das Therapieangebot an unserem Standort in Frankfurt und damit auch über unsere Traumatherapie berichtet.

Hier geht es zu dem Artikel.

September 2014: Artikel im Psychotherapeutenjournal

Im Psychotherapeutenjournal schreiben Dr. Julia König und Prof. Dr. Rita Rosner über die Cognitive Processing Therapy zur Behandlung der Posttraumatischen Belastungsstörung – hier wird auch auf unsere Therapie für Jugendliche eingegangen.

Hier geht es zu dem Artikel.

September 2014: Kurzer Artikel in "Psychologie heute"

In der Zeitschrift "Psychologie heute" vom September 2014 wird in der Rubrik "Kurzvisite" unsere Traumatherapie vorgestellt.

Hier geht es zu dem Artikel.

August 2014: Bericht in der Berliner Woche

In der Berliner Woche wird berichtet, dass die Freie Universität (FU) Berlin im Rahmen einer Studie eine Traumtherapie für Jugendliche und junge Erwachsene anbietet.

Hier geht es zu dem Artikel.

August 2014: Pressemeldung der Freien Universität (FU) Berlin

In einer Pressemeldung der FU Berlin wird auf das Therapieangebot der dortigen Hochschulambulanz hingewiesen. Dr. Maja Trenner, die Berliner Koordinatorin unserer Studie, erläutert kurz die wichtigsten Punkte der Traumatherapie für Jugendliche.

Hier geht es zu dem Artikel.

Juni 2014: Artikel über Pilotstudie zu Traumatherapie

In der englischsprachigen Zeitschrift Clinical Child and Family Psychology Review ist der Artikel “Developmentally Adapted Cognitive Processing Therapy for Adolescents Suffering from Posttraumatic Stress Disorder after Childhood Sexual or Physical Abuse: A Pilot Study” von Simone Matulis, Patricia A. Resick, Rita Rosner und Regina Steil erschienen. Hier werden erste Ergebnisse zu unserer Traumatherapie vorgestellt – bei fast allen teilnehmenden Patienten kam es zu einer deutlichen Symptombesserung.

Hier geht es zu der Homepage der Zeitschrift.

Mai 2014: Veröffentlichung des Studienprotokolls in "Trials"

In der Online-Zeitschrift "Trials" wurde das Studienprotokoll des E-KVT-Projektes veröffentlicht. In dem englischsprachigen Artikel wird der Aufbau der Studie und die Traumatherapie beschrieben.

Hier geht es zu dem Artikel.

Mai 2014: Dritter Pressebericht der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt zum Traumatherapie-Fachtag

Im Mai fand an der Psychotherapeutischen Hochschulambulanz der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt ein Fachtag zur Traumatherapie bei Kindern und Jugendlichen statt. Ein zentrales Thema war dabei unsere Traumatherapie und die Arbeit des E-KVT-Projektes. Ungefähr 150 interessierte Psychotherapeuten, Ärzte, Sozialarbeiter, Schulpsychologen sowie Vertreter von Beratungsstellen, Jugendamt und Polizei haben an der Veranstaltung teilgenommen.

Hier geht es zu dem Pressebericht.

April 2014: Bericht im Rhein-Main EXTRA TIPP

Im Rhein-Mai EXTRA TIPP wird in einem kurzen Artikel über die Traumatherapie anhand eines Fallbeispiels berichtet.

Hier geht es zu dem Artikel.

März 2014: Artikel in der Zeitschrift "Verhaltenstherapie mit Kindern und Jugendlichen"

Der Artikel "Entwicklungsangepasste Kognitive Verhaltenstherapie (E-KVT) zur Behandlung einer PTBS nach Missbrauch bei Jugendlichen" von Rita Rosner, Eline Rimane, Patrick Fornaro, Simone Matulis und Regina Steil beschreibt den erfolgreichen Verlauf einer Behandlung mit unserer Traumatherapie.
Erschienen ist dieser in der Zeitschrift "Verhaltenstherapie mit Kindern & Jugendlichen" der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V. (DGVT).

Hier geht es zu dem Artikel.

Januar 2014: Artikel in Erziehungsberatung aktuell

In der Zeitschrift "Erziehungsberatung aktuell" der Landesarbeitsgemeinschaft und Fachverband für Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung in Bayern e.V. (LAG Bayern) wird in dem Artikel "Trauma nach Missbrauch und Misshandlung – Vorstellung eines jugendgerechten Manuals" ausführlich unsere Therapie beschrieben.

Hier geht es zu dem Artikel.

Januar 2014: Meldung im Deutschen Ärzteblatt

Im Deutschen Ärzteblatt wird ein kurzer Beitrag über unsere Traumatherapie veröffentlicht und darauf hingewiesen, dass es noch freie Behandlungsplätze gibt.

Hier geht es zu dem Artikel.

November 2013: E-KVT in der Tagesspiegel-Beilage

In der Tagesspiegel-Beilage der Freien Universität Berlin vom 30.11.2013 wird das E-KVT-Projekt und die altersangepasste Therapie vorgestellt.

Hier geht es zu dem Artikel.

Oktober 2013: Artikel in der Universitätszeitschrift Agora

In der Oktoberausgabe von Agora – dem Magazin der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt – behandelt ein Artikel den Inhalt und Fortschritt unserer Traumatherapie.

Hier geht es zu der Zeitschrift.

September 2013: Artikel in der FAZ

Im September berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung über verschiedene  Studien zur Behandlung traumatisierter Patienten an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Thema ist hier auch unsere Therapie für traumabelastete Jugendliche und junge Erwachsene.

Hier geht es zu dem Artikel.

Juli 2013: Bericht über die Traumatherapie in der Mittelbayrischen Zeitung

In der Mittelbayrischen Zeitung wird ausführlich die Traumatherapie und das Vorhaben des E-KVT-Projektes dargestellt. Mitarbeiter der Zeitung trafen sich zuvor mit Prof. Rita Rosner zum Gespräch.

Hier geht es zu dem Artikel.

Juli 2013: Pressebericht der Goethe Universität Frankfurt am Main

Die Goethe Universität Frankfurt am Main bringt eine Meldung über die Traumatherapie und die darin verfügbaren Therapieplätze heraus.

Hier geht es zu dem Artikel.

Juli 2013: Aufruf zur Studienteilnahme bei der DeGPT

Die Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT) schaltet den Aufruf zur Studienteilnahme unseres Traumaprojektes.

Hier geht es zu den Meldungen der DeGPT.

Juli 2013: Artikel in der Augsburger Allgemeinen

Die Augsburger Allgemeine schildert den Start der Hauptstudie.

Hier geht es zu dem Artikel.

Juli 2013: Artikel im Donaukurier

Der Donaukurier berichtet über das E-KVT-Projekt und die Möglichkeit, an der Studie teilzunehmen.

Hier geht es zu dem Artikel.

Juli 2013: Zweiter Pressebericht der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt zum Start der Hauptphase

Zum Start der Hauptphase des E-KVT-Projektes informiert die Presseabteilung der KU Eichstätt-Ingolstadt ein zweites Mal über die altersangepasste Psychotherapie für Jugendliche.

Hier geht es zu dem Artikel.

Januar 2013: Artikel in der Zeitschrift "DNP- Der Neurologe und Psychiater"

Frau Prof. Rosner und Frau Dr. Steil berichten über die Posttraumatische Belastungsstörung und deren Behandlung bei Kindern und Jugendlichen:
Rosner, R. & Steil, R. (2013). Jugendpsychiatrie Teil III: Traumafolgestörungen. Posttraumatische Belastungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen. DNP- Der Neurologe und Psychiater, 14, 1, 59-67.

Hier geht es zu dem Artikel.

Dezember 2012: Radiobeitrag Traumatherapie für Jugendliche in Frankfurt

In einem kurzen Radiobeitrag informiert Simone Matulis von der Goethe-Universität Frankfurt am Main über die dort angebotene Traumatherapie für Jugendliche und junge Erwachsene.

Quelle: hr4-Regional© Hessischer Rundfunk 2012

 

Oktober 2012: Die Traumatherapie im Donaukurier

Im Ingolstädter Donaukurier wird der Start des E-KVT-Projektes beschrieben.

Hier geht es zu dem Artikel.

 

September 2012: Pressebericht der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt zur Traumatherapie

Die Presseabteilung der KU Eichstätt-Ingolstadt informiert über die altersangepasste Psychotherapie für Jugendliche.

Hier geht es zu dem Artikel.

 

September 2012: Artikel in der Ärzte Zeitung

Die Ärzte Zeitung berichtet über die altersgerechte Psychotherapie des E-KVT-Projektes.

Hier geht es zu dem Artikel.